BÖRGER ANLAGENBAU.
INNOVATIVE VERFAHREN
UND MASCHINEN FÜR DIE
OBERFLÄCHENTECHNIK.

An unserem Standort in Elmshorn in der Nähe von Hamburg entwickeln wir seit 30 Jahren technische Lösungen, neue effektive Verfahren, Systemkomponenten und Gesantanlagen zur Förderung, Aufbereitung und Rückgewinnung pulveriger Medien.

Wir laden Sie ein diese Technologien auf unserer Internetseite kennen zu lernen.

BÖRGER PULVER-KABINEN:
PULVEREINSPARUNGEN,
HÖHERE QUALITÄT UND
EFFIZIENTE ENERGIENUTZUNG

Spezielle Anforderungen der Pulverbeschichtung lösen wir mit genau auf die Bedürfnisse zugeschnittenen Kabinensystemen. Ob in der industriellen Produktion oder für die Herstellung von Muster-Kleinserien, alle Komponenten sind auf Effektivität und praxisnaher Konstruktion ausgelegt.

UNSERE KABINEN-TECHNOLOGIEN:

Effektive Beschichtungsprozesse und Pulverrückgewinnung durch angepasste Abstände, Ausstoßmengen und Anordnung der Pistolen.
Sichern Sie sich Ihre Vorteile durch erhebliche Pulvereinsparungen in Verbindung mit höchster Qualität und effizienter Energienutzung!

Weitere Infos

ULTRASCHALLSIEBUNG FÜR MAXIMALEN PULVERDURCHSATZ UND WIRKUNGSVOLLE RÜCKGEWINNUNG.

Unser innovatives Verfahren sichert einen freien Pulverstrom und es entstehen auch keine Ablagerungen bzw. Verklumpungen des Pulvers. Siebe mit Maschenweiten zwischen 80 und 180 μm werden durch außerhalb des Pulverstromes (Siebes) angeordneten US-Schwinger lange vor Verstopfungen geschützt. Das Ergebnis ist eine sauberere und gleichmäßigere Oberflächenbeschichtung.

WIRKUNGSVOLLE ULTRASCHALLSIEBTECHNIK:

Nicht nur weniger Spucker, Minimierung von Pickeln und Stippen, keine erkennbaren Schwankungen der Qualität, sondern auch Pulvereinsparung bis zu 15%. Ein schneller Farbwechsel ist durch den außerhalb des Siebes schraubbar angebrachten Ultraschallwandler und das frei aufliegende Sieb sehr einfach möglich.

Weitere Infos

NEUE DIMENSIONEN IN DER FÖRDERUNG PULVERIGER MEDIEN.

Unsere Pulver-Fördersysteme gehören zu den effektivsten Versorgungssystemen bei der Elektrostatischen Pulverbeschichtung. Durch einen geringen Einsatz an Pressluft und niedrige Fließgeschwindigkeit in den zudem deutlich verkleinerten Förderleitungen kommt es zu einer Vielzahl von Verbesserungen gegenüber der herkömmlichen Pulverförderung.

DIE PNEUMATISCHE DICHTSTROMFÖRDERUNG:

Sehr genau einstellbare Fördermengen und schonende „luftarme“ Förderung des Fördergutes, dadurch geringste Ablagerungen in den Leitungen und keine Ansinterungen im Ansaugbereich. Die Vorteile: kurze Farbwechselzeiten und sehr lange Förderwege möglich.
Weitere Infos

UMLUFTÖFEN MIT BESTEN DÄMMEIGENSCHAFTEN UND NIEDRIGEM ENERGIEBEDARF.

Die Ofenkonstruktionen zeichnen sich durch eine sowohl wirtschaftliche als auch qualitätsbewusste Fertigung aus. Sie bestehen aus elektrolytisch verzinkten 1,25 mm Stahlblech Schalenelementen mit minimalen Wärmebrücken. Dadurch kann der Energiebedarf auf niedrigstem Niveau gehalten werden. Die Isolierung besteht aus in mehreren Schichten versetzten Mineralfaserplatten mit einer Standarddicke von 160-200 mm zwischen Innen und Außenhaut, je nach Temperaturbedarf.

EINBRENNÖFEN FÜR ALLE TROCKNUNGSARTEN:

Einbrennöfen als Durchlauf-, Kammer-, A- und Trogtrockner, gesteuert über Sensoren, die konstante Temperaturen sichern und Überhitzung verhindern. Temperaturschreiber zur sicheren Dokumentation oder Bedienpanels für die individuelle Programmierung der jeweiligen Einbrennzeiten sind nur einige der vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten.

Weitere Infos

RÜCKGEWINNUNGSSYSTEME FÜR GERINGERE FILTERBELASTUNG UND LANGE STANDZEITEN.

In unseren Filtersystemen kommen die von uns selbst entwickelten Mehrzellenpatronen zum Einsatz, dadurch wird der Platzbedarf gering gehalten, die Abreingungsleistung erhöht und damit die Gesamteffizienz gesteigert. Durch Einsatz wirtschaftlicher Frequenzumformer wird eine optimale Energieausnutzung sichergestellt und eine optimale Anpassung an die vorhandenen Gegebenheiten gewährleistet

BEWÄHRTE VERFAHREN FÜR ALLE ANWENDUNGEN:

Hochleistungskonuszyklone in Zusammenhang mit leistungsfähigen Filtersystemen geben unseren Kunden die Gewissheit auch in Zukunft effektive Ergebnisse zu erzielen, um damit langfristig den wirtschaftlichen Erfolg gewährleisten zu können.
Weitere Infos

ANLAGENPLANUNG UND VERBESSERUNG DER LEISTUNG DURCH ATEX-KONFORMEN UMBAU VON BESTEHENDEN SYSTEMEN.

Seit mehr als 30 Jahren setzen wir unsere umfangreiche Erfahrung für die Optimierung von Systemen der Oberflächenbeschichtung ein. Von der ersten Planung, über die zielsichere Umsetzung in leistungsfähige Anlagenkomponenten, bis zur Aufstellung und Inbetriebnahme am Einsatzort, sind wir bewährter Partner von Anwendern in Industrie und gewerblichen Dienstleistern.

PLANUNG, UMBAU, NACHRÜSTUNG UND OPTIMIERUNG VON SYSTEMEN:

Unsere Leistungen reichen hier von der Konzeption komplexer Neuanlagen bis zur Leistungssteigerung laufender Anlagen durch den Einsatz unserer effizienten Komponenten.
Kabinentechnik, Pulverversorgung, Trocknungsöfen und Filter- und Rückgewinnungssysteme.
Weitere Infos

KOMPONENTEN VON MASCHINEN, FAHRZEUGTEILE, BAUELELEMENTE UND STAHLKONSTRUKTIONEN.

Für vielfältige Bauteile und Gehäuse können wir mit unseren Pulverbeschichtungen und Naßlackbeschichtungen perfekten Service bieten. Unsere Kunden können sich auf Gleichmäßigkeit der Flächen und Schichtstärken auch bei größten Werkstücken verlassen. Wir halten die hohen Qualtätsanforderungen industrieller Prozesse mit hauseigenen Prüfungen ein.

RAL-TÖNE, METALLIC, HAMMERSCHLAG, PERLGLIMMER UND VIELE MEHR:

Umweltfreundliche, lösungsmittelfreie Beschichtungen und Lackierungen mit hoher Belastbarkeit und z. T. hoher Chemikalien- u. Lösemittelbeständigkeit. Unsere Lackier-Anlagen bewältigen kleine Objekte von bis zu 50 cm Kantenmaß, die Pulverbeschichtung große Stücke bis zu 10 m Länge, 1,8 m Breite und 2,5 m Höhe.
Weitere Infos

MEHR ALS 30 JAHRE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG VON GERÄTEN ZUR PULVERBESCHICHTUNG.

Seit den 50er Jahren beschäftigte sich die Firma H. Börger & Co GmbH mit der Herstellung von technischen Geräten. Der Schwerpunkt liegt heute in der Herstellung von neuen und innovativen Produkten zur Lösung steigender Qualitätsansprüche bei der Beschichtung von Oberflächen. Es geht hier insbesondere um die Herstellung von Geräten zur Förderung, Aufbereitung und Rückgewinnung pulveriger Medien.
Neben vielen anderen Entwicklungen haben wir mit dem „RPS Kabinensystem“ eines der innovativsten und wirtschaftlichsten Pulverkabinensysteme auf den Markt gebracht.