Wir über uns

In den 50er Jahren gegründet beschäftigte sich die Firma H. Börger & Co GmbH zunächst mit der Herstellung von Schwerölbrennern für Kraftwerke.

Nach Übernahme der Firma im Jahre 1983 durch die Familie Kleineidam, verlagerte sich der Schwerpunkt in den Bereich der Herstellung von Einbrennöfen und Trocknern für den Bereich der Pulverbeschichtung sowie Engineering-Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit der Fa. IVO Technik.

Nach Auflösung der IVO Technik W. Kleineidam GmbH Anfang 2002 erweiterte die Fa. Börger ihr Geschäftsfeld auf den Bereich von Komponenten für die Pulverbeschichtung.

Die Schwerpunkte liegen dabei in der Herstellung von neuen und innovativen Produkten zur Lösung steigender Qualitätsansprüche bei der Beschichtung von Oberflächen.

Es geht hier insbesondere um die Herstellung von Geräten zur Förderung, Aufbereitung und Rückgewinnung pulveriger Medien.

So wurde von uns bereits vor 15 Jahren die erste reine Ultraschallsiebanlage mit außen liegendem Wandler für die Pulverbeschichtung entwickelt.

Börger entwickelte weiterhin das Pulverversorgungssystem Cyclomat/PMC/USC sowie die Dichtstromtechnologie dIP, welche von der Nordson Corporation (USA) lizenziert und in Form der HDLV Dichtstromtechnik inzwischen weltweit mit großem Erfolg vertrieben wird.

Seit neuestem haben wir mit dem "RPS Kabinensystem" eines der innovativsten und wirtschaftlichsten Pulverkabinensysteme auf den Markt gebracht.

"Vertrauen Sie in mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Pulverbeschichtung"

  • de
  • en

       

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@boerger-anlagenbau.de schicken.

H. Börger & Co. GmbH
Fritz-Straßmann-Str. 8
25337 Elmshorn
Telefon: 04121 / 47 25 - 0
Telefax: 04121 / 47 25 - 30
info@boerger-anlagenbau.de
©2017 H. Börger & Co. GmbH
all rights reserved

site created and hosted by nordicweb